Home

Wir stellen uns vor

Der gemeinnützige Verein wurde im Januar 2000 mit der Zielsetzung gegründet, Heimatverbundenheit
zu fördern sowie die Geschichte Sperenbergs zu dokumentieren, um die gesammelten Informationen der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Unsere Arbeitsschwerpunkte liegen dabei insbesondere in der Erforschung und Präsentation
• der geologischen Besonderheiten der Ortslage Sperenberg
• der Geschichte des Gipsabbaus und dessen Verarbeitung
• der Militärgeschichte Sperenbergs, vor allem in Hinblick auf die Freiheitskriege 1813
• der Königlich Preußischen Militäreisenbahn (K.M.E.)
• der Eisenbahnpioniere (Brückenbau, Feldeisenbahnbau, Kanonenbahn, Nebenbahn Zossen-Jüterbog)
• der Heereshunde- und Brieftaubenschule
• des Handwerks im Ort sowie des Brauchtums und der Traditionspflege in Sperenberg und der Region rund um den Mellensee.
Außerdem führen wir ein umfangreiches Archiv mit historischen Bild- und Textdokumenten und den Ergebnissen der bisherigen Heimatforschung.

sperenwappen

Das Ortswappen

Sperenberg ist sprachgeschichtlich auf das Wort „Sper“ zurückzuführen, was dem slawischen Ursprung nach „Gips“ bedeutet. Der Schlüssel im Wappen symbolisiert die mittelalterliche Burganlage, der achtzackige Fischspeer ein wichtiges archäologisches Fundstück und die Wellen im Schildfuß deuten auf den Gewässerreichtum unserer Umgebung hin.
Durch eine kommunale Neugliederung in Brandenburg, gehört die Gemeinde Sperenberg heute zur Gemeinde Am Mellensee, die wiederum Teil des Kreises Teltow-Fläming ist.

Ihr Weg nach Sperenberg

Im wunderschönen Fläming gelegen und nur 40 km von Berlin entfernt

Kontaktieren Sie uns

Wir sind bemüht ihre Anfrage so schnell wie möglich zu bearbeiten



Hat Ihnen unsere Seite gefallen?


Bitte lesen & akzeptieren Sie unsere Bedingungen zum Datenschutz, um fortzufahren. * Mit "Akzeptieren" im nebenstehenden Feld erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Einwilligung können Sie jederzeit durch eine Nachricht an uns widerrufen.


Für diese Internetseite verwenden wir Cookies für folgende Funktionen:


Wenn Sie diese Seite weiterhin benutzen, stimmen Sie automatisch der Nutzung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Webseite sind auf "Cookies erlauben" gesetzt um Ihnen das beste Erlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, stimmen Sie dieser Einstellung zu. Dies können Sie ebenso durch Klicken auf "Akzeptieren" tun.

Schließen